ATELIER VERENA SKIRDE

Keramische Tätigkeit seit 1997

Eigenes Atelier, mit Steinzeugkeramik bei 1240° C gebrannt.

Charakteristisch für meine Keramik ist eine selbstentwickelte auberginefarbene Glasur. Die Gefäße und Objekte sind durch Ritzmuster dekoriert. Nach dem Abdrehen wird die Keramik im lederharten Zustand dekoriert. Nach dem Schrühbrand werden die geritzten Vertiefungen noch eingefärbt und dann glatt gebrannt. 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Zur Datenschutzerklärung Ich bin damit einverstanden. Ablehnen